Über uns

Die Turnerschaft Gottingo-Normannia ist eine farbentragende, fakultativ schlagende Studentenverbindung an der Georgia-Augusta zu Göttingen. Sie wurde am 07. Juni 1875 gegründet.

 

In der Gottingo-Normannia haben sich Studenten freiwillig zusammengeschlossen, um eine auf Freundschaft gegründete Gemeinschaft zu bilden, die sich über das Studium hinaus bewähren soll.

Als Bestandteil der Göttinger Studentenschaft sind alle Mitglieder zum Engagement für die Hochschule aufgerufen. Die Mitglieder haben Gelegenheit zu einem regen Gedankenaustausch auch über die Grenzen des eigenen Studiums hinweg.

Die Grundsätze der Verbindung sind das Sportprinzip, das Studienprinzip und das Conventsprinzip.